Stormzone - Ignite the Machine

Moderator: Thorsten

Antworten
Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1120
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Stormzone - Ignite the Machine

Beitrag von djrene »


Benutzeravatar
Dr. Dikk
Beiträge: 58
Registriert: Do 29. Okt 2020, 14:45

Re: Stormzone - Ignite the Machine

Beitrag von Dr. Dikk »

Der Stilwechsel hin zum Heavy Metal steht denen gar nicht so schlecht.
Kannte nur das "Caught In The Act"-Album, das eine langweilige und schlechtproduzierte Rock-Scheibe war.
Das ist zwar auch kein echter Reißer, aber ganz gefällig.

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1120
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Stormzone - Ignite the Machine

Beitrag von djrene »

Was der Scheibe in meinen Augen fehlt, ist so ein richtiger Bums im Sound. Das ist schon recht flach. Und gerade der Power Metal Einschlag bräuchte da eine kernige Produktion in meinen Augen. Hatte ich ganz vergessen im Eingangsposting, denn das sollte der Aufhänger sein. Denn da greift ein Webzine mal wieder in die Vollen - die Produktion wären 10 (!) Punkte. Da langst dir dann halt an den Kopf. Sowas hat dann auch recht wenig mit personal taste zu tun. Finde das Review allerdings gerade nicht. Könnte das Hellfire Magazine gewesen sein. Songs auf der Scheibe sind aber ganz okay.

Benutzeravatar
Dr. Dikk
Beiträge: 58
Registriert: Do 29. Okt 2020, 14:45

Re: Stormzone - Ignite the Machine

Beitrag von Dr. Dikk »

Flach trifft die Produktion ganz gut, aber zur "Caught In The Act"-Scheibe ist das trotzdem ein Schritt nach vorne. Nach 13 Jahren hätte der aber gerne größer ausfallen können. :smile:
Über ungerechtfertigt überschwängliche Reviews in so mancher Postille bzw. so manchem Webzine rege ich mich schon lange nicht mehr auf. Das war schon vor 20 Jahren so und hat sich kein Bisschen geändert. Der Geschmack, der immer vorgeschoben wird, funktioniert halt auch nicht immer, sondern manche Leute tun sich einfach schwer mit klaren Worten. Dass man dann nicht unbedingt Albumreviews schreiben sollte, versteht sich allerdings von selbst.

Benutzeravatar
Epiphonator
Administrator
Beiträge: 427
Registriert: So 19. Mai 2019, 20:17
Wohnort: Bechhofen

Re: Stormzone - Ignite the Machine

Beitrag von Epiphonator »

Ist nicht mehr mein Ding, früher ja, jetzt langweilt mich das nach 20 Sekunden.

Antworten