Fußball

Hier darf nach Herzenslust gepostet werden, was ausserhalb der Rockmucke für Euch relevant erscheint...

Moderator: djrene

saschaal
Beiträge: 146
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:26

Re: Fußball

Beitrag von saschaal » So 1. Sep 2019, 21:24

Augsburg ist für mich auch ein Abstiegskandidat dieses Jahr...
Da hatte Dortmund leichtes Spiel.
Union hat einfach auch klasse gespielt , ich finde diese Leistung echt bemerkenswert
und die Stimmung in der Alten Försterei war ( wie auch im Euro Cup - Frankfurt) einfach bockstark.

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 382
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Fußball

Beitrag von djrene » Di 10. Sep 2019, 06:05

Nach dem defensiven Offenbarungseid in der 2. Halbzeit gegen die Niederlande war es auch gestern nur etwas besser, aber der Gegner halt schwächer. Von der 3er wieder zur 4er Kette zurück, was wenigstens bedeutete, daß vo den zwei Unsicherheitsfaktoren Tah und Ginter nur einer ran durfte. Aber auf den Aussenbahnen sind Halstenberg (trotz Tor) und Klostermann international halt keine Spitzenklasse. Da sollte Löw vielleicht überlegen Kimmich wieder hinzustellen, im Mittelfeld gibt es ja eher Alternativen, wie die gestern eingewechselten Can und Havertz, sowie dem aktuell verletzten Goretzka. Und ich hoffe die Zeit von Kroos ist mal abgelaufen. Klar, der hat Paßquoten über 90%. Mit Quer- und Rückpässen über 5 Meter. Da bräuchte man vielleicht einen moderneren Typ Spielmacher. Etwas weiter vor geschoben. Da sollte man mal Reus probieren, der auf der Position als Mittelstürmer verschenkt ist. Aus eigener Kraft kann man nun nicht mehr Gruppensieger werden, muß auf einen Ausrutscher der Kaasroller hoffen. 15 Punkte aus den letzten 5 Spielen sind natürlich Pflicht.

saschaal
Beiträge: 146
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:26

Re: Fußball

Beitrag von saschaal » Mo 4. Nov 2019, 06:17

Das ist mal ein Trauerspiel mit KOvac:
Er hatte keine Chance trotzdem bitte nutze sie.
Das war Mobbing auf allerhöchsten Niveau.
Eine größere Abneigung von Rumgenippe
konnte Kovac nicht widerfahren

Mr1470
Beiträge: 48
Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:20

Re: Fußball

Beitrag von Mr1470 » Sa 16. Nov 2019, 17:49

djrene hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 07:30
So, die erste Pokalrunde ist ja vorbei und es gab keine weiteren großen Überraschungen. Am Freitag startet die Bundesliga. Ich tippe mal die Abschlußtabelle. Gründe für meine Einschätzung ganz oben sind folgende:

- Bayern hat einen, meiner Meinung nach, unzureichend besetzten Kader für 3 Wettbewerbe, die Bank ist dünn besetzt, da sieht es in Dortmund besser aus.
- Dortmund wird trotzdem nicht Meister, da sehe ich im Laufe der Saison Ärger kommen, wenn die teuren Neuzugänge mehrmals auf die Bank oder Tribüne müssen
- Leipzig hat einen homogenen Kader mit Spitzen-Goalie. Der Schlüsselspieler Werner wird wohl noch ein Jahr bleiben. Wenn nicht jetzt, wann dann?

1. RB Leipzig
2. Borussia Dortmund
3. Bayern München
4. Bayer Leverkusen
5. Schalke 04
6. TSG Hoffenheim
7. Borussia M'Gladbach
8. Eintracht Frankfurt
9. Werder Bremen
10.Hertha BSC Berlin
11. Vfl Wolfsburg
12. Union Berlin
13.SC Freiburg
14. Mainz 05
15. 1. FC Köln
16. FC Augsburg
17. Fortuna Düsseldorf
18. SC Paderborn
1 Bor. Mönchengladbach
2 RB Leipzig
3 Bayern München
4 SC Freiburg
5 1899 Hoffenheim
6 Borussia Dortmund
7 FC Schalke 04
8 Bayer Leverkusen
9 Eintracht Frankfurt
10 VfL Wolfsburg
11 1. FC Union Berlin
12 Hertha BSC
13 Fortuna Düsseldorf
14 Werder Bremen
15 FC Augsburg
16 1. FSV Mainz 05
17 1. FC Köln
18 SC Paderborn

überraschende Tabellensituation nach 11 Spieltagen, wobei die Tabelle von René schon recht gut getippt war. Gladbach mit 4 Punkten Vorsprung hat wohl niemand erwartet, Freiburg und Düsseldorf erstaunlich gut, der Absteiger Nr. 1 stand wohl schon bei den meisten fest. Den Dortmundern trau ich es in dieser Saison derzeit nicht zu, Meister zu werden. Bayern ist ein bißchen wie Wundertüte, eigentlich aber alle. Spannend wie lange nicht, bin gespannt, wie es weitergeht. Anfang Dezember Gladbach - Bayern

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 382
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Fußball

Beitrag von djrene » Sa 16. Nov 2019, 19:43

Und in Dortmund mault mit Sancho schon der erste. Brandt auch nicht so glücklich. Aber das war abzusehen. Favre hatte so eine Situation mit Überangebot noch nie. Den stellt man ja auch schon in Frage. Das worüber sich die Dortmunder in München immer lustig gemacht haben - das haben sie nun im eigenen Stall. Gladbach erstaunlich gefestigt. Die punkten einfach und schauen nicht auf die anderen. So wird das gemacht. Finde ich gar nicht verkehrt. Und ein Überraschungsteam in der Champions League ist auch nicht schlecht.

saschaal
Beiträge: 146
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:26

Re: Fußball

Beitrag von saschaal » So 17. Nov 2019, 21:39

Der Sancho will weg das merkt man.
Das erinnert mich schon ein wenig an Dembele

Mr1470
Beiträge: 48
Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:20

Re: Fußball

Beitrag von Mr1470 » Mo 18. Nov 2019, 20:35

Für die Gladbacher würde es mich echt freuen, wenn die mal wieder weiter vorne mitspielen könnten. Wenn man bedenkt, was dieser Verein schon für tolle Fussballer hervorgebracht hat.... Ich habe schon in meiner Kindheit mit denen sympatisiert, waren halt immer der Underdog im Vergleich zu Bayern und haben denen ganz schön Paroli geboten. Und es gab in den 70ern Gratis-Trikots von denen mit Erdgas-Aufdruck. Postkarte hat gereicht und man bekam eins zugeschickt. Ich glaube, ich hatte 10 Stk davon im Schrank und bin meine halbe Kindheit mit erdgas-Werbung herumgelaufen

Antworten