Valentine 2021

Aktuelle und brandneue Alben

Moderator: Heiko

Antworten
Bonne
Beiträge: 220
Registriert: Mo 2. Dez 2019, 16:59

Valentine 2021

Beitrag von Bonne »



New York City early 90s AOR heroes VALENTINE led by one of the most loved voices in music, courtesy of Hugo Valenti, have released "Sandy," the first single from their upcoming collection Demos from the Attic

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1091
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Valentine 2021

Beitrag von djrene »

Auch wenn das natürlich nicht "die" Valentine sind, werde ich nie wieder etwas mit diesem Namen hören können, ohne an ein aufgescheuchtes Elektro-Huhn zu denken, das beim Soundcheck vom Heat-Festival durch die Gegend gackert, weil dem Keyboard kein Ton zu entlocken ist. :-D

saschaal
Beiträge: 411
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:26

Re: Valentine 2021

Beitrag von saschaal »

Demos ???
Warum produziert man das nicht einfach fertig ???

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1091
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Valentine 2021

Beitrag von djrene »

Möglicherweise gibt es keine Original-Bänder mehr. Gerade bei Demos überspielen die Studios die nach ner gewissen Zeit. Und wenn das schon auf Stereo 2-Kanal runtergemischt ist, dann kannst es nur noch mastern.

saschaal
Beiträge: 411
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:26

Re: Valentine 2021

Beitrag von saschaal »

dann veröffentliche ich sowas nicht
der Sound ist echt übel.
Da hätte ich eine Bonus CD draus gemacht mit neuem Material.

Und was hindert einen Daran die Songs nochmal aufzunehmen und dann anständig zu mixen.

Benutzeravatar
Dr. Dikk
Beiträge: 45
Registriert: Do 29. Okt 2020, 14:45

Re: Valentine 2021

Beitrag von Dr. Dikk »

Das wird einmal mehr ein Release, den die Welt nicht braucht.
Unfassbar, dass man diesen Soundmüll auf die Menschheit loslassen will.
Heutzutage gibt es keinen Grund mehr, eine schlechte Produktion zu präsentieren. Alles ist so billig geworden, dass man problemlos diese alten Demosongs neu einspielen könnte, wenn man denn wollte.

Bonne
Beiträge: 220
Registriert: Mo 2. Dez 2019, 16:59

Re: Valentine 2021

Beitrag von Bonne »

Die Produktion ist tatsächlich nicht wirklich gut, hab das gestern mal in meine Sendung eingebracht unter Nutzung eines ordentlichen Kopfhörers...Aua

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1091
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Valentine 2021

Beitrag von djrene »

Ist halt ein Demo. Sowas ist für Fans schonmal ganz nett. Der Normalhörer braucht das nicht. Der Fan, für den das gedacht ist, will sicherlich KEIN Re-Recording. Aber kann halt nicht alles so klingen, wie das beste Demo der Welt, auf dem sich The Lady wore black befindet :?

Benutzeravatar
Dr. Dikk
Beiträge: 45
Registriert: Do 29. Okt 2020, 14:45

Re: Valentine 2021

Beitrag von Dr. Dikk »

djrene hat geschrieben:
Di 16. Feb 2021, 17:15
Ist halt ein Demo. Sowas ist für Fans schonmal ganz nett. Der Normalhörer braucht das nicht. Der Fan, für den das gedacht ist, will sicherlich KEIN Re-Recording.
Ich frage mich nur, wie viele solche Die-Hard-Fans existieren, die sich über so etwas freuen. Dürfte eine SEHR überschaubare Menge sein. :lol:

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 844
Registriert: Do 23. Mai 2019, 11:06

Re: Valentine 2021

Beitrag von Heiko »

Mir gehen diese schlechten Demos auch auf Sack ;-) mich ärgert dabei eigentlich immer das es so viele Songs gibt, die eigentlich Hammer sind, aber kaum hörbar. Und wenn man dann die Songs von heute teilweise hört :roll:

Antworten