Mad Max und Detlev Jöcker

Aktuelle und brandneue Alben

Moderator: Heiko

Antworten
melodicrudolfi
Beiträge: 22
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:02

Mad Max und Detlev Jöcker

Beitrag von melodicrudolfi »


Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 672
Registriert: Do 23. Mai 2019, 11:06

Re: Mad Max und Detlev Jöcker

Beitrag von Heiko »

Ich weiß nicht was ich davon halten soll

Bonne
Beiträge: 133
Registriert: Mo 2. Dez 2019, 16:59

Re: Mad Max und Detlev Jöcker

Beitrag von Bonne »

Detlev Jöcker & MAD MAX
=> Single ‚Ladies & Gentlemen‘ erscheint heute!
=> Spektakuläre Kooperation des Kinderlied-Stars und der Hardrock-Band
Auf der deutsch/englisch-sprachigen Single ‚Ladies & Gentlemen‘ kooperiert der deutsche Kinderlied-Star Detlev Jöcker (1,2,3 im Sauseschritt) mit der Münsteraner Hardrock-Band Mad Max sowie Schülern einer nordrhein-westfälischen Musikschule. Detlev Jöcker zählt mit circa 1300 veröffentlichten Liedern und über 17 Millionen verkauften Tonträgern/Songbooks zu den erfolgreichsten und meistgesungenen deutschsprachigen Künstlern. Der mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnete Musiker engagiert sich seit Jahrzehnten für den Erhalt der Umwelt sowie für Menschlichkeit und Solidarität.
Passend zu dem Song gibt es auch den stimmungsvollen Videoclip, der unter der Regie von Sebastian Stumpe (Affen.Auf.Ruhr) in einer Musikschule in Havixbeck bei Münster gedreht wurde, und für den die beteiligten Kinder ihre T-Shirts mit Botschaften zur Situation der Welt bemalt haben.
MAD MAX Gitarrist Juergen Breforth: „Was die Kinder konkret zu sagen haben, kann man im Video sehr anschaulich erkennen.“
Detlev Jöcker:„‚Ladies & Gentlemen‘ passt für mich genau in diese Zeit. Die Menschen brauchen jetzt viel Licht, weil sie zunehmend mehr Angst bekommen. Dieser Song und auch das Video sind eine Botschaft mit sehr viel Licht.!"

Frank
Beiträge: 214
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:46

Re: Mad Max und Detlev Jöcker

Beitrag von Frank »

Aus Rocker Sicht sag ich mal nix dazu...

Als ehemaliger Jöcker mithören sag ich...
Nette Idee..

Antworten