Gotthard , Album 13 am 13.3

Aktuelle und brandneue Alben

Moderator: Heiko

jensi08
Beiträge: 144
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 07:08

Re: Gotthard , Album 13 am 13.3

Beitrag von jensi08 »

Grottig finde ich den Song nicht aber das ist für mich nur noch maximal Gotthard light. Das geht ein bisschen in die Richtung Shangri la oder What i like, bleibt dann aber doch relativ belanglos, wie auch schon die vorherigen Sachen. Werde bei der kommenden Tour wohl eher nicht dabei sein, obwohl mit Magnum erneut ein guter Support am Start ist.

Benutzeravatar
Epiphonator
Administrator
Beiträge: 312
Registriert: So 19. Mai 2019, 20:17
Wohnort: Bechhofen

Re: Gotthard , Album 13 am 13.3

Beitrag von Epiphonator »

Für mich ist ein "normaler" Rocksong halt noch nicht grottig oder mist, er ist ok. Gitarrensound finde ich ganz ok. Ob das Habegger tatsächlich ist, wäre die Frage?

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 863
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Gotthard , Album 13 am 13.3

Beitrag von djrene »

Der Schlagzeuger ist Dani Löble von Halloween. Trommelte wohl auch schon bei CoreLeoni. Habegger ist in Elternzeit. Rückkehr - fraglich. Sind dann also noch 2 Ur-Gottharder übrig.

Und mich stört nicht der GitarrenSOUND, sondern wie Scherer spielt. Das ist eine Schrammelei wie bei ner billigen Alternative-Combo in nem Keller von Seattle. Stört mich auch bei anderen und habe ich auch schon öfter mal angesprochen.

Bonne
Beiträge: 113
Registriert: Mo 2. Dez 2019, 16:59

Re: Gotthard , Album 13 am 13.3

Beitrag von Bonne »


Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 644
Registriert: Do 23. Mai 2019, 11:06

Re: Gotthard , Album 13 am 13.3

Beitrag von Heiko »

Was für ein Scheiß

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 705
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: Gotthard , Album 13 am 13.3

Beitrag von Thorsten »

Ich habe es ja schon mal an anderer Stelle erwähnt, für mich hat die Band schon lange fertig. Und mit dem Song untermauern sie es.

Benutzeravatar
Epiphonator
Administrator
Beiträge: 312
Registriert: So 19. Mai 2019, 20:17
Wohnort: Bechhofen

Re: Gotthard , Album 13 am 13.3

Beitrag von Epiphonator »

Muss leider sagen, dass der Song mir gefällt. Ich weiß manchmal nicht so genau was ihr meint, wenn es pauschal als schlecht dargestellt wird? Das ist ein guter Rock Song, den man doch hören kann, oder?

Frank
Beiträge: 191
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:46

Re: Gotthard , Album 13 am 13.3

Beitrag von Frank »

Wie The New Roses..

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 705
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: Gotthard , Album 13 am 13.3

Beitrag von Thorsten »

Das schlechteste Gotthard-Album ever.
Wer soll wegen solchen Songs auf ein Konzert gehen bzw. wie will man bei so sperrigen und ideenlosen Songs „feiern“?

Aus meiner Sicht ist nun der Tiefpunkt erreicht und die Band verschwindet (für mich) in die Belanglosigkeit.

saschaal
Beiträge: 294
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:26

Re: Gotthard , Album 13 am 13.3

Beitrag von saschaal »

Das Album ist wikrlich schlecht und ich fand den neuen Sänger beim Bang Album auch richtig gut.

Außer dieses Album ist sowas von langweilig.

Kein Wunder das es CoreLeoni gibt.

Antworten