Neue CoreLeoni

Aktuelle und brandneue Alben

Moderator: Heiko

Antworten
Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 549
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Neue CoreLeoni

Beitrag von djrene » Fr 16. Aug 2019, 11:34

Vorab Single Queen of Hearts.

Leo hat den Schreihals ganz gut unter Kontrolle. Gefällt mir einigermaßen und ist halt viel mehr Gotthard als die Maeder-Version.


Thorsten
Beiträge: 460
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: Neue CoreLeoni

Beitrag von Thorsten » Fr 16. Aug 2019, 18:24

Ist ganz gut....
Wird schon seine Gründe haben warum der Leo etwa Abseits macht....

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 549
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Neue CoreLeoni

Beitrag von djrene » Di 3. Sep 2019, 19:56

Ist doch wieder ein Coveralbum, mit (wenn ich das jetzt im Nebenbei-Schnelldurchlauf richtig mitbekommen hab) zwei neuen Titeln. Schade. Alte Gotthard Songs neu aufgenommen braucht nun wirklich keiner.

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Mai 2019, 11:06

Re: Neue CoreLeoni

Beitrag von Heiko » Di 3. Sep 2019, 20:08

Mein reden

Thorsten
Beiträge: 460
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: Neue CoreLeoni

Beitrag von Thorsten » Sa 5. Okt 2019, 09:04

Hab die ganze Platte nun angehört. Gefällt mir zumindest besser als die aktuellen Gotthard.

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Mai 2019, 11:06

Re: Neue CoreLeoni

Beitrag von Heiko » Sa 5. Okt 2019, 12:17

Aber gibt es alles schon besser auf CD

saschaal
Beiträge: 203
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:26

Re: Neue CoreLeoni

Beitrag von saschaal » Fr 22. Nov 2019, 14:48

NEin Heiko muss ich Dir widersprechen

der Track Cheat and Hide
ist wesentlich besser als die Originalversion
Ich meine das natürlich musikalisch und nicht stimmlich.
Der gitarrensynthesizer passt auf diesem Song hervorragend dazu.

Antworten