Klassiker

Allgemeines zum Thema Rock Musik, News, Gerüchte, Alben, Bands etc...

Moderator: Thorsten

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1098
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Klassiker

Beitrag von djrene »

Eigentlich ja auch ein reiner HiTech-AOR Song


jensi08
Beiträge: 179
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 07:08

Re: Klassiker

Beitrag von jensi08 »

Das sehe ich genauso. Und schiebe Tokyo Nights aus dem Jahr 1988 nach. Okay, das ist schon recht schmalzig :P Ich fand es damals klasse. Hab mir die dazugehörige LP „One“ gekauft und bin zum Openair zur „Loreley“ gefahren.


Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1098
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Klassiker

Beitrag von djrene »

Noch jemand, von dem man jetzt nicht gerade einen Classic-Rock Song erwartet. Santana.


jensi08
Beiträge: 179
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 07:08

Re: Klassiker

Beitrag von jensi08 »

Da musste ich doch gleich mal in meinem Plattenregal wühlen und wurde fündig. Santana brachte 1985 mit Open Appearance, wahrscheinlich dem Zeitgeist geschuldet, eine Scheibe mit ein paar AOR Songs heraus. Die liefen dann auch in der hiesigen Rock Disco. Allerdings war der DJ befangen, als Percussionist bei der Band „Spirit of Santana“.


Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1098
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Klassiker

Beitrag von djrene »

Sehr geil. Dürfte wohl Alex Ligertwood singen.

saschaal
Beiträge: 422
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:26

Re: Klassiker

Beitrag von saschaal »

Nochmal zurück zu den Bee Gees

Dieser Song ist auch ein klassicher Hi Tech Aor Song



Mr1470
Beiträge: 243
Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:20

Re: Klassiker

Beitrag von Mr1470 »

ja, da waren tolle Sachen dabei. Bei uns liefen öfter diese drei, ebenfalls mit Alex Ligertwood, Nowhere To Run und Winning geschrieben von Russ Ballard, Hold On von Ian Thomas






Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1098
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Klassiker

Beitrag von djrene »

Gitarren: Reb Beach, Keyboards: Greg Philinganes

Von nix kommt nix :-D
saschaal hat geschrieben:
Fr 16. Apr 2021, 20:21
Nochmal zurück zu den Bee Gees

Dieser Song ist auch ein klassicher Hi Tech Aor Song



Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1098
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Klassiker

Beitrag von djrene »

djrene hat geschrieben:
Fr 16. Apr 2021, 21:10
Gitarren: Reb Beach, Keyboards: Greg Philinganes

Von nix kommt nix :-D

A propos. Die rockigen Songs auf Keule wurden in Nassau eingespielt. Von einer damals noch eher unbekannten Band ohne Plattendeal. Den Gitarristen kann man erkennen, wenn man ein Ohr für sowas hat. Die anderen dürfen es googeln oder auf der Platte nachschauen :-D


melodicrudolfi
Beiträge: 35
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:02

Re: Klassiker

Beitrag von melodicrudolfi »

djrene hat geschrieben:
Fr 16. Apr 2021, 21:26

A propos. Die rockigen Songs auf Keule wurden in Nassau eingespielt. Von einer damals noch eher unbekannten Band ohne Plattendeal. Den Gitarristen kann man erkennen, wenn man ein Ohr für sowas hat. Die anderen dürfen es googeln oder auf der Platte nachschauen :-D

Das müsste George Lynch an der Gitarre sein. Ich meine, dass ich das vor Jahren mal in einem Interview mit ihm gelesen habe. Direkt erkannt habe ich es aber nicht. ;-)

Antworten