JOURNEY - Steve Smith und Ross Valory gefeuert

Allgemeines zum Thema Rock Musik, News, Gerüchte, Alben, Bands etc...

Moderator: Thorsten

Antworten
Mr1470
Beiträge: 199
Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:20

JOURNEY - Steve Smith und Ross Valory gefeuert

Beitrag von Mr1470 »

JOURNEY haben ihren Schlagzeuger Steven Smith und ihren Bassisten Ross Valory rausgeworfen.

Diese Neuigkeiten gehen aus einer Klage von Miller Barondess, LLP hervor. Das Unternehmen klagte im Namen der Band gegen Smith und Valory, da diese angeblich einen "gemeinsamen Umsturzversuch" gestartet hatten, um die Kontrolle über das Band-Unternehmen Nightmare Productions zu erlangen. Smith und Vallory sollen der Klage zufolge Zwietracht in der Band gesät und ihre eigenen Interessen vor die von JOURNEY gestellt haben. Weiterhin hatten die Angeklagten der Schrift zufolge versucht, die Rechte am Namen JOURNEY sowie Zahlungen zu erlangen, ohne überhaupt aufzutreten. Als Konsequenz bliebe den beiden Bandmitgliedern Neal Schon (g.) und Jonathan Cain (keys) "keine andere Wahl als für sich und die JOURNEY-Fans rigoros durchzugreifen".

Sollte die Klage erfolgreich sein, könnten Smith und Valory Entschädigungszahlungen bis zu zehn Millionen US-Dollar blühen.

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 910
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: JOURNEY - Steve Smith und Ross Valory gefeuert

Beitrag von djrene »

Ich glaube ein Urteil kann man sich da selbst schwer bilden. Da werden die Gerichte entscheiden müssen.

Antworten