Vinyl - CD - Download - Streaming

Allgemeines zum Thema Rock Musik, News, Gerüchte, Alben, Bands etc...

Moderator: Thorsten

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 757
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: Vinyl - CD - Download - Streaming

Beitrag von Thorsten »

Und die Plattenfirmen mit ihren Verträgen sind natürlich völlig unschuldig....

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 938
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Vinyl - CD - Download - Streaming

Beitrag von djrene »

Thorsten hat geschrieben:
Fr 21. Aug 2020, 13:36
Und die Plattenfirmen mit ihren Verträgen sind natürlich völlig unschuldig....
Erklär mal.


Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 938
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Vinyl - CD - Download - Streaming

Beitrag von djrene »

Zu dem Thema, wieviel bei der Plattenfirma verbleibt, muß ich mal nachforschen, das zweifle ich jetzt einfach mal an, ohne es aktuell beweisen zu können. Und nur um das auch deutlich zu sagen - das was da gerechnet wird, ist der Anteil von 9,99 Euro in der Gesamtverteilung. Im ersten Denkfehler meinen nämlich viele, das gäbe es pro Album oder was ähnlichem. Blöderweise ist sich die Branche ja selbst nicht grün, der Buchhandel war da konsequenter und hat eine ganz restriktive Buchpreisbindung, die nur durch sogenannte Mängelexemplare unterlaufen wird. E-Books kosten nur unwesentlich weniger als echte Bücher und auf Streamingdiensten sind Hörbücher nicht wirklich relevant vertreten.

Die 31 Sekunden Aktion finde ich übrigens klasse.

Die zitierte Seite klüngelt übrigens mit der Bildzeitung. Von daher lohnt sich zweimal hinschauen sicherlich, bevor man das alles ungeprüft für bare Münze nimmt.

Frank
Beiträge: 218
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:46

Re: Vinyl - CD - Download - Streaming

Beitrag von Frank »

Also ich denke ab einer gewissen Bekanntheitsgrad kann man mit streaming leben das hilft aber den Musikern die wir hier so bevorzugen wenig die würden wohl leichter 1000 CDs Weltweit verkaufen...

Großes Problem von Streaming und Charts und den Playlists daraus ist sehr viele Manipulations Möglichkeiten. Das kann man eigentlich nicht wirklich ernst nehmen..

Egal es ist wie es ist und das bekommen Sie auch nicht mehr besser hin... Also die Musiker für sich..

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 757
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: Vinyl - CD - Download - Streaming

Beitrag von Thorsten »

Und nochmals: ich glaube Stream ist mehr Segen als Fluch.

Warum ?
Ich habe unzählige CDs von Künstlern gekauft die ich vorher gar nicht kannte. (den Playlisten und Empfehlungen geschuldet)

Ich habe unzählige CDs nach mehrfachen Streams gekauft die mir ansonsten im normalen Prozedere durchgerutscht wären.

(CDs= bezahlte Downloads)

Wir sehen sogar Faulpelze wieder auf Tour weil sie nur noch so Geld verdienen.

Ich habe keine Fehlkäufe mehr = es muss also mehr Qualität abgeliefert werden. Passt weder Material noch Sound = Pech = Stream reicht. Passt alles = top wird gekauft.

Mein Musikgeschmack hat sich um Faktor 4 erhöht. Ich decke nun mehr Musikrichtungen ab und kaufe nun eben auch in diesen Musikrichtungen, die mir früher nie in den Sinn kamen = mehr Umsatz.

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 757
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: Vinyl - CD - Download - Streaming

Beitrag von Thorsten »

Frank hat geschrieben:
Sa 22. Aug 2020, 10:15
Also ich denke ab einer gewissen Bekanntheitsgrad kann man mit streaming leben das hilft aber den Musikern die wir hier so bevorzugen wenig die würden wohl leichter 1000 CDs Weltweit verkaufen...

Großes Problem von Streaming und Charts und den Playlists daraus ist sehr viele Manipulations Möglichkeiten. Das kann man eigentlich nicht wirklich ernst nehmen..

Egal es ist wie es ist und das bekommen Sie auch nicht mehr besser hin... Also die Musiker für sich..
Zu Abschnitt 1:
Da stimme ich absolut zu

Zur Abschnitt 2:
Die Manipulationsmöglichkeiten sind nachgewiesen und werden auch praktiziert. Dies wird inzwischen nun durch neue Algorithmen inzwischen mehr zur Strecke gebracht, aber das Problem steht nach wie vor.

Zur Abschnitt 3:
siehe Abschnitt 1

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 692
Registriert: Do 23. Mai 2019, 11:06

Re: Vinyl - CD - Download - Streaming

Beitrag von Heiko »

Fehlkäufe?? Man kann heute überall rein hören. Und toll das Du mehr entdeckt hast... Beim Künstler bleibt trotzdem nix hängen. Aber das ist mühsam zu diskutieren.... Ich ich ich....

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 757
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: Vinyl - CD - Download - Streaming

Beitrag von Thorsten »

Und genau DAS macht den Unterschied bei Fehlkäufen aus:
Reinhören ist nicht gleich Anhören.

Und dein ICH ICH ICH lässt mich erahnen das Du mein Statement nicht richtig gelesen hast.

Frank
Beiträge: 218
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:46

Re: Vinyl - CD - Download - Streaming

Beitrag von Frank »

Thorsten ist halt nicht der typische Streamer... Glaube ich.. Also wenn nur 1/3 der Streamer so wären wie er würde es der Branche gut gehen.

Aber die meisten sind das halt nicht, ziehen sich die vorgeschlagenen Playlists rein und haben damit fertig..

Antworten