H.e.a.t Festival

Konzerthinweise, Tourtermine, Berichte von Konzertbesuchen, DVD Veröffentlichungen, usw.

Moderator: chhe66de

saschaal
Beiträge: 294
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:26

Re: H.e.a.t Festival

Beitrag von saschaal »

Stimmt ich würde den Eddie mal fragen.
Das grenzt schon an Wucher.

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 710
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: H.e.a.t Festival

Beitrag von Thorsten »

Wollen wir mal hoffen das die Mehreinnahmen der nicht erbrachten Leistung auch ordnungsgemäß versteuert werden. Ist ja eine nicht unerhebliche Summe wenn man das Vierfache verlangt bei eventuell mehreren hundert versendeten Karten.

Benutzeravatar
Epiphonator
Administrator
Beiträge: 312
Registriert: So 19. Mai 2019, 20:17
Wohnort: Bechhofen

Re: H.e.a.t Festival

Beitrag von Epiphonator »

Viel Spaß wünsch ich euch auf dem Festival !!! U+1F44D 8-)

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 710
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: H.e.a.t Festival

Beitrag von Thorsten »

Warum bist Du eigentlich nicht mit dabei ?

chhe66de
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Mai 2019, 17:34

Re: H.e.a.t Festival

Beitrag von chhe66de »

wie war denn der erste Tag ?

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 649
Registriert: Do 23. Mai 2019, 11:06

Re: H.e.a.t Festival

Beitrag von Heiko »

Gut

saschaal
Beiträge: 294
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:26

Re: H.e.a.t Festival

Beitrag von saschaal »

dem ausführlichen Bericht von Heiko ist nichts mehr hinzuzufügen

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 710
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: H.e.a.t Festival

Beitrag von Thorsten »

:-D

Bin gerade auf dem Weg. Bis später.

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 865
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: H.e.a.t Festival

Beitrag von djrene »

Ich muss mal schauen wie's heute geht. Ich hab eitrige Nebenhöhlen. Nicht schön was da so aus Nase und Rachen kommt :shock:
Evtl. komm ich erst zu den beiden Headlinern.

jensi08
Beiträge: 144
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 07:08

Re: H.e.a.t Festival

Beitrag von jensi08 »

License: nicht gesehen
Black Diamonds: ordentlich
Blood Red Saints: cool und routiniert
Dark Sky: sehr laut, gerade noch ein okay
Cats in Space: hochklassig
Crashdiet: nicht mein Ding, nur ein paar Songs gehört, professionell abgeliefert
Treat: längster Gig mit 90 Minuten, leichte Abstimmungsprobleme, ansonsten Selbstläufer wie fast immer
Stan Bush: guter Abschluss
Mein zweites Heat. Deutlich mehr Publikum als letztes Jahr. Mir ist es zu voll, dadurch auf dem Weg in Richtung Bühne rechts wie links großes Gedränge. Schlecht für mich, gut für den Veranstalter dass nochmal ein bisschen Geld in die Kasse kommt.
Ansonsten hab ich nichts zu meckern-;)

Antworten