Rock of Ages 2021

Konzerthinweise, Tourtermine, Berichte von Konzertbesuchen, DVD Veröffentlichungen, usw.

Moderator: chhe66de

Antworten
Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1096
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Rock of Ages 2021

Beitrag von djrene »

Termin: 31. Juli - 2. August

Bestätigt:

Uriah Heep
Suzi Quattro
The Sweet
Barclay James Harvest (John Lee Version)
Dare
John Diva
Mad Max
Fighter V
Rock Out

Mr1470
Beiträge: 243
Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:20

Re: Rock of Ages 2021

Beitrag von Mr1470 »

bin mal gespannt, ob nächstes Jahr überhaupt solche Veranstaltungen stattfinden werden. Nach "Hart aber fair" gestern abend im TV bin ich mir da gar nicht mehr so sicher

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1096
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Rock of Ages 2021

Beitrag von djrene »

Was nächstes Jahr nicht stattfindet, findet gar nicht mehr statt, weil alle pleite sind. Dann werden wir eine ganz neue Musikszene, an die Bedingungen angepasst, aus dem Boden stampfen müssen. Dann heißt es alles möglichst billig zu machen - also NOCH billiger als eh schon. Da bleibt Dir dann elektronische Musik und der Underground übrig.

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1096
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Rock of Ages 2021

Beitrag von djrene »

CoreLeoni
Dan Reed Network
The New Roses
Uli Jon Roth

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1096
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Rock of Ages 2021

Beitrag von djrene »

Horst mit großer Geste. Dem geht es ja grad sicherlich auch nicht besonders gut finanziell. Ticketrückgabe ROA und BYH wird nach gesetzlicher Bekanntgabe laufen, also vermutlich diese Sache mit den Gutscheinen, die man dann ab 31.12.2021 auch auszahlen lassen kann. Soweit so gut. ABER: Wer seit 8. März seinen Arbeitsplatz verloren hat und diese durch eine Kopie der AA nachweisen kann, der bekommt sein Geld sofort, ohne Gebühren, zurück, wenn er sein Ticket nicht für 2021 aufheben möchte und das Geld braucht.

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 1096
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Rock of Ages 2021

Beitrag von djrene »

Auch Manfred Mann dabei. RATT ist die einzige Band bislang, die nicht nach 2021 gezogen wurde. Ich habe das nach dem Affentheater mit der Absage und sofortiger Konzertankündigung in den Staaten, schon so vermutet. Da ist der Horst stur und nachtragend und ich verstehe ihn da. Ersatz dafür ist Skid Row. Nun fehlt nur noch Tyketto, mit denen man sich aber in Gesprächen befindet. Anscheinend gibt es da Terminüberschneidungen, sie wollen wohl gerne kommen.

Antworten