Little River Band - Neu-Ulm

Konzerthinweise, Tourtermine, Berichte von Konzertbesuchen, DVD Veröffentlichungen, usw.

Moderator: chhe66de

Antworten
Mr1470
Beiträge: 19
Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:20

Little River Band - Neu-Ulm

Beitrag von Mr1470 » Fr 2. Aug 2019, 19:00

Gestern abend war ich dann bei der australischen Band, bei der offenbar alle Bandmitglieder Amerikaner sind, ist aber eigentlich auch egal. Die Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm war in der Mitte geteilt, trotzdem war es relativ leer. Ich schätze mal so um die 400-500 Besucher. Die Show war sehr schlicht gehalten, nirgendwo konnte man den Namen der Band sehen. Pünktlich um 20 Uhr ging es dann los. Es wurde das gespielt, was die Zuschauer erwartet haben (Setlist kann man ja nachlesen), erstklassige Musiker, toller mehrstimmiger Gesang, perfekt. Um 21.30 Uhr war das Ganze dann auch schon wieder vorbei. Und das sind mein Kritikpunkte: 90 Minuten sind meiner Meinung nach einfach zuwenig/die Eintrittspreise (ich hatte die teuerste Kategorie € 99,50) emfand ich schlichtweg als Unverschämtheit, ich denke, das ist für diese Band maßlos überzogen, zumal, wie erwähnt, auf jeglichen Firlefanz verzichtet wurde. Gut, ich bin ja selber schuld, dass ich das Geld ausgegeben habe, aber ich hatte da irgendwie ne schwache Stunde und auf unserem Forum hier wurden sie auch schwer gelobt. Das Lob war auch berechtigt, aber halt nicht zu diesem Preis.

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 191
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:42

Re: Little River Band - Neu-Ulm

Beitrag von Thorsten » Fr 2. Aug 2019, 20:12

Wie war denn die Akustik ?
Bei Rock Meets Classic war sie ok in der RA.

Frank
Beiträge: 44
Registriert: So 26. Mai 2019, 18:46

Re: Little River Band - Neu-Ulm

Beitrag von Frank » Fr 2. Aug 2019, 20:18

Ich wäre hin für 50 aber als ich die Preise sah dachte ich mir das stecke ich lieber in Konzerte im Kreuz für Kleine Bands...

Mr1470
Beiträge: 19
Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:20

Re: Little River Band - Neu-Ulm

Beitrag von Mr1470 » Fr 2. Aug 2019, 20:53

Thorsten hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 20:12
Wie war denn die Akustik ?
Bei Rock Meets Classic war sie ok in der RA.
Ich saß ziemlich in der Mitte in der 3. Reihe, Akustik war hervorragend, wirklich Topsound, da gab es überhaupt nix zu meckern.

Mr1470
Beiträge: 19
Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:20

Re: Little River Band - Neu-Ulm

Beitrag von Mr1470 » Fr 2. Aug 2019, 20:55

Frank hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 20:18
Ich wäre hin für 50 aber als ich die Preise sah dachte ich mir das stecke ich lieber in Konzerte im Kreuz für Kleine Bands...
50 - 60 EUR wären auch ok gewesen, ich glaube die Plätze ganz hinten lagen um die 65

Ein Bekannter von mir spekuliert bei solchen Konzerten immer: Kauft sich die billigste Karte und nimmt dann einen der freien Plätze vorne - das hätte gestern auch gut funktioniert

Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 225
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Little River Band - Neu-Ulm

Beitrag von djrene » Fr 2. Aug 2019, 23:26

Ich hab sie ja vor ca. 10 Jahren in Holland gesehen - das war schon klasse. Von dem Konzert in Ulm wusste ich gar nix. Hätte aber eh keine Zeit gehabt.

Mr1470
Beiträge: 19
Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:20

Re: Little River Band - Neu-Ulm

Beitrag von Mr1470 » So 4. Aug 2019, 08:57


Benutzeravatar
djrene
Beiträge: 225
Registriert: So 26. Mai 2019, 17:49
Wohnort: Breitenthal

Re: Little River Band - Neu-Ulm

Beitrag von djrene » So 4. Aug 2019, 09:36

Eigentlich lustig, daß sie bei den Ex-Musikern generell vergessen, den John Farnham zu erwähnen.

Antworten